Aktion
Marshmallow Sofa

George Nelson studierte Architektur an der Yale University sowie an der American Academy in Rome. und avancierte in den Folgejahren zu einem der einflussreichsten Designtheoretiker der USA. Er wurde 1946 Design Director für Herman Miller, eine einflussreiche Position, die er bis 1972 innehatte. Zudem gründete er 1947 gemeinsam mit Gordon Chadwick ein Büro für modernes Industriedesign. George Nelson konnte unter anderem die berühmten Designer Charles und Ray Eames langfristig an Herman Miller binden. Das Künstlerpaar Charles und Ray Eames findet sich übrigens auch in unserem Sortiment mit zahlreichen Replicas wieder. Während Nelsons Tätigkeit bei Miller gelangten Charles und Ray Eames zu ihren größten Erfolgen. Viele davon finden sich als Charles und Ray Eames Replica bei uns im Shop.

Der Designer Charles Pollock entwickelte mit Nelson zusammen den Swag Leg Chair bevor er seit 1958 mit Knoll International und Jerry Helling von Bernhardt Design zusammenarbeitete. George Nelsons eigene Entwürfe waren insbesondere im Büromöbelbereich wegweisend. Heute zählen der Coconut Chair, das Marshmallow Sofa und die Wand- und Tischuhren zu den bekanntesten Entwürfen Nelsons.Nelsons Entwurf verwandelt das traditionelle Sofa in ein dreidimensionales Spiel aus 18 runden Polstern, die von einer schlichten Stahlkonstruktion getragen werden - das Marshmallow Sofa. Diese ungewöhnliche Form und Konstruktion machen das Marshmallow Sofa zu einem der aussergewöhnlichsten Sofas der Designgeschichte, welches als Marshmallow Replica in unserem Sortiment auf keinen Fall fehlen konnte. 

Durch Zufall zu einem bedeutenden Stück Möbelgeschichte

Eine weitere Besonderheit des Marshmallow Sofa: Das besondere Verlängerungselement, bestehend aus sechs einzelnen Kissen, lässt sich zwischen zwei Marshmallow Sofas montieren und ist beliebig erweiterbar.So wird aus dem Marshmallow Zweisitzer ganz schnell ein großes Sofa. Die Polster von Sitz und Rückenlehne des Marshmallow Sofas befinden sich spiegelsymmetrisch gegenüber voneinander und werden bloß von einer schlichten Stahlkonstruktion getragen. Dieses Marshmallow Zweisitzer Sofa wird als einer der ersten Pop Art-Entwürfe des Möbeldesigns gesehen. Da das Marshmallow Sofa mit seinem außergewöhnlichen Design selten in die zeitgenössische Inneneinrichtung passte, wurde die Produktion 1965 vorübergehend eingestellt. Doch wir bei Muloco stehen zu diesem aussergewöhnlichen Design des Marshmallow Sofas und bieten voller Stolz unser Marshmallow Replica in verschiedenen Farben an.George Nelson entwarf sein Marshmallow Sofa nicht, wie fälschlicherweise oft angenommen, im Zuge der Aufsehen erregenden Pop Art Bewegung, die den Kunstmarkt in England und Amerika Mitte der 1950er Jahre beherrschte. Obwohl der Marshmallow Zweisitzer gerne als der »erste Pop Art Entwurf« des Möbeldesigns genannt wird, es war eher ein Zufall: Nelson und sein damaliger Assistent Irving Harper erhielten von einem Erfinder große Plastikscheiben, die laut seiner Angabe mit der neuartigen Injektionsherstellung günstig und zugleich strapazierfähig hergestellt werden könnten. Die Designer schauten sich diese weichen Plastikscheiben an und spielerisch gestalteten sie achtzehn derselben auf einem Metallrahmen, das Marshmallow Zweisitzer Sofa war geboren. Unser Marshmallow Replica besteht aus weichen, strapazierfähigen und pflegeleichten Anilinleder das schön altert. Ausserdem ist es in unterschiedlichen Farbkombinationen erhältlich, je nach persönlichem Geschmack.