Aktion
Eames Schaukelstuhl

Der Eames Schaukelstuhl gilt wie alle schalenartigen Stuhlentwürfe des Designers Charles Eames als der Innbegriff des modernen Möbeldesigns. Der US-Amerikaner plante bereits in den 1930er Jahren neuartige Sitzgelegenheiten. Die Umsetzung gelang jedoch erst 1950 anlässlich einer Ausstellung des Museum of Modern Art in New York. Dabei wurden Eams Stühle mit und ohne Armlehne vorgestellt. Charles Eames folgte dabei seinem Leitmotiv “Getting the most of the best to the greatest number of people for the least”, was sich auch im Falle des Eames Schaukelstuhls als ein wahres Erfolgsrezept entpuppen sollte. Die Eames Stühle wurden aus glasfaserverstärktem Polyester entwickelt und avancierten just nach der Markteinführung

zu den Bestsellern des amerikanischen Möbelherstellers Herman Miller. Als ein wahrer Kassenschlager erwies sich zudem der Eames Schaukelstuhl. Seine Haupteigenschaften ähneln den, der übrigen Eames Stühle, mit dem Unterschied, dass er anstatt vier Beine über Holzkufen auf Stahlkonstruktion verfügt. Die geschwungene, Fiberglas verstärkte Sitz- und Rückenlehnenform ist allen Modellen gemein. So sorgt auch der Eames Schaukelstuhl für einen hervorragenden Komfort während des Wippens. Wie andere Eames Stühle bietet der Eames Schaukelstuhl zudem einen breitgefächerten Einsatzbereich, angefangen bei den eigenen Vier Wänden bis hin zum Gartenbereich.

Charles Eames und die Zeitlosigkeit seiner Arbeiten

Charles Eames gelang die Markteinführung der ersten seriell herstellbaren Kunststoffstühle. Zeitgeschichtlich markiert er damit die Jahre des Umbruchs, welche die Nachkriegszeit in den USA prägten. Allein dadurch nimmt der Designer und Architekt eine besondere Stellung in der Geschichte des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts ein. Nicht zuletzt durch seinen House Bird. Doch auch fast 70 Jahre nach der Erstproduktion des Schaukelstuhls von Eames hat dieser genau wie die anderen Möbelentwürfe des Meisters nichts an seiner Aktualität eingebüßt. So gilt er auch heute als zeitlos, modern, ergonomisch und erfreut sich deshalb einer hohen Beliebtheit. Der Eames Schaukelstuhl begeistert Alt und Jung gerade durch die ästhetische Schlichtheit der Konstruktion und der Formgebung. Das auszeichnende Merkmal des Schaukelstuhls von Eames ist dabei das fließende, geschwungene, flexibel verformte Fiberglas-Material.



Eames Schaukelstuhl Reproduktionen - Eames Schaukelstuhl kaufen

Schnäppchenjäger, die heutzutage Charles Eames Stühle wie einen Eames Schaukelstuhl kaufen möchten, greifen zu den Eames Schaukelstuhl Reproduktionen von Muloco. Diese sehen dem Original Schaukelstuhls von Eames zum Verwechseln ähnlich und werden ausschließlich aus qualitativen Materialien hergestellt. Das legendäre Eames Schaukelstuhl Design wird hier zum kleinen Preis für Jedermann angeboten. Eames Schaukelstuhl kaufen - mit nur wenigen Mausklicks Online nichts einfacher als das. Neben dem reproduzierten Schaukelstuhl von Eames stehen hier alle Sitzgelegenheiten von Eames und noch viele weitere wie beispielsweise das Florence Knoll Sofa oder das Marshmallow Sofa in vielen Farben zur Auswahl.